1. 100% Steigfähigkeit bei gutem Untergrund.

  2. Hangseitiges Fahren bis zu 80% Schräglage.

  3. Einseitiges Überfahren von 70 cm hohen Hindernissen.

  4. Hydrostatischer Allradantrieb ohne Unterbrechung der Zugkraft.

  5. Gangwechsel überflüssig.

  6. Gegenseitig verwindendes Front- & Heckteil.

  7. Durch Verwindung maximal möglicher Bodenkontakt & beste Traktion.

  8. Robuste Konstruktion in allen Details.

  9. 10 m Wendekreis.

  10. Straßenzulassung.

  11. 25 cm Bodenfreiheit.

  12. Böschungswinkel 58º vorne, 78º hinten.

  13. Länge 305 cm, Breite 213 cm, Höhe 208 cm.

  14. 42 KW 4-Zylinder Diesel Motor.

  15. Watttiefe 800 mm.

  16. Leergewicht 1800 kg, Zuladung 1000 kg, Anhängelast 1500 kg.

  17. Bodendruck 1,1 kg/cm².

  18. Winterfest mit geschlossener Kabine.



Transport-, Begleit- und Einsatzfahrzeug für Katastrophen- & Zivilschutz, Forstwirtschaft, Rodungsüberwachung, Waldbrandbekämpfung, Übertagebau, Fahrten im Küstenbereich, Wartung von Pipelines, Strommasten und Infrastruktur, Expeditionen, Filmindustrie, Ingenieur-geologische Untersuchungsdienste, Rettungseinsätze sowie als Zugfahrzeug und Geräteträger für eine große Zahl von Anbauteilen.

Alligo Cross-Country-Vehicle

Leistungsmerkmale

Fotos: Uli Jooß - www.joossphotos.de